Reiheneckhaus in der Bruno Taut (Papageien-) Siedlung in Zehlendorf Grunewald – Steuersparmodell – für Selbstnutzer

14169 Berlin-Zehlendorf, Reihenendhaus zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die in der Zehlendorfer Waldsiedlung mit Reihenhäusern errichtete Wohnsiedlung wurde Ende der 20-ger Jahre, nach den Plänen des bekannten Architekten Bruno Taut, gebaut. Aufgrund des einzigartigen Charakters, werden die Häuser gern in den Uhrzustand zurückrenoviert. Die Wohnhäuser der Siedlung stehen unter Denkmalschutz. Bauliche Veränderungen am und im Haus sind mit der unteren Denkmalsschutzbehörde abzustimmen, nur so können Sie auch die steuerlichen Vorteile in Anspruch nehmen. Für Fragen können Sie sich gerne an Frau Michaela Brunk, Tel. 902997978 von der Denkmalschutzbehörde wenden.
Beim Erwerb solcher Immobilien können Sie abgestimmte Modernisierungen steuerlich über einen Veranlagungszeitraum von 10 Jahren absetzen. Informieren Sie sich diesbezüglich bei einem Steuerberater oder bei der Denkmalschutzbehörde.

Beim Verkaufsobjekt handelt es sich um ein voll unterkellertes Endhaus einer Reihenhauszeile, Bj. 1929. Zum Verkaufsobjekt gehört noch eine 1931 errichtete Garage, die 1965 mit Genehmigung um 2m verlängert wurde. Das Haus wurde in Vollziegelmauerwerk (38 cm) gebaut und liegt leicht nach hinten versetzt, dadurch entsteht im Garten der Eindruck es handelt sich um ein freistehendes Haus, ohne Nachbarn.

Der Garten ist auch separat über einen Weg, durch eine Gartentür, begehbar. Aufgrund des Eckgrundstücks bietet diese Immobilie einen besonders großen Garten und zusätzlich die beschriebene Garage.

Im EG befinden sich ein Wohnzimmer, Küche und Flur. Von der Küche aus ist die ca. 10 m² große, überdachte Terrasse zu betreten, die einen schönen Blick in den Garten bietet. Der Kellerzugang ist ebenfalls über die Küche zu erreichen. Im I. OG befinden sich zwei Zimmer und ein Duschbad. Im II. OG befinden sich weitere 3 kleinere Zimmer, ein kleines Wannenbad und der Flurbereich. Hier gibt es ein Durchgangszimmer. Auf Grund der geringen Raumhöhe des Zimmers 6, mit abfallenden Flachdach, ist dieser Raum insbesondere als Hobbyraum, Arbeitszimmer oder als Ankleide zu nutzen. Die jeweiligen Etagen sind über eine geschwungene Holztreppe zu erreichen. Der Charakter des Hauses wird durch den Parkettfußboden im Fischgrätmuster unterstrichen.

Die Objektgröße ist für eine Familie mit 2 Kindern ideal geeignet. Überzeugen Sie sich an den mitgesendeten Grundrissen, ob dieses Haus ihren Vorstellungen entspricht. Neben der vorgenommenen Vergrößerung des Fensters zur Gartenseite, wurde 1994 eine Gaszentralheizung mit Warmwasserversorgung eingebaut. 2017 erfolgte eine teilweise Abdichtung des Flachdaches. Im Keller, der eine Stehhöhe von 1,85m bzw. 2,05m hat, befinden sich drei Räume, die vielseitig genutzt werden können. Ein Außenzugang zum Garten ist vorhanden. Das Haus ist bezugsfrei. Vor Bezug ist das Haus vollständig zu sanieren und modernisieren.

Überzeugen Sie sich bei einer ersten Außenbesichtigung von der schönen Lage des Objektes. Innenbesichtigungen vereinbaren Sie mit dem Makler Herrn Blei, Tel.: 0173-9809795.

Auf Grund des bestehenden Denkmalsschutzes ist die Vorlage eines Energieausweises nicht erforderlich!
Der Verkauf erfolgt im Bieterverfahren. Das Mindestgebot beginnt mit 598.000,00EUR, Eigentümerzustimmung vorbehalten.

Sonstige Informationen

Wir unterstützen Sie professionell in allen Angelegenheiten und vermitteln Ihre Immobilie zum bestmöglichen Preis. Sie können sich zurücklehnen, denn wir zeigen Ihnen effektive Maßnahmen für eine erfolgreiche Vermittlung. Wir möchten Ihnen damit das Gefühl von Sicherheit und Transparenz vermitteln.

Die Firma WERNEBURG IMMOBILIEN ist Ihr starker Partner beim Verkauf, der Vermietung und der Bewertung Ihrer Immobilie. Wir beraten Sie umfangreich und kostenlos in unserem Büro, am Telefon oder per E-Mail (info@werneburg-immobilien.de). Frau Schewe freut sich auf Ihren Anruf, Tel. 030-666 55 666.

Lage

Das EFH (Reihenendhaus) liegt in einer sehr beliebten und gefragten Wohnlage am Grunewald. Der Grunewald liegt direkt vor der Haustür und die Krumme Lanke, ca. 15min Fußweg, entfernt. Die öffentlichen Verkehrsmittel, Bus und U-Bahn sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. An der U-Bahn Station befindet sich die Ladenstraße, welche eine Vielzahl von Supermärkten und Geschäften bietet. Schulen, Kindereinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten für Waren des täglichen Bedarfs befinden sich auch im nahen Umfeld.

Besonders die ruhige und dennoch verkehrsgünstige Wohnlage sowie die Nähe zum Grunewald sind das Besondere am Wohnstandort. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie auch mit dem PKW ist das Berliner Stadtzentrum in weniger als 30 Minuten Fahrzeit zu erreichen. Ins Zentrum Zehlendorfs gelangt man nach ca. 10min Busfahrt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®